Profil

Die Ausbildungen zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten und zur Erzieherin/zum Erzieher münden in anspruchsvolle Berufe, die Empathie, Kontaktfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Organisationstalent und Managementqualitäten erfordern. Diese Haltungen und Fähigkeiten entwickeln Sie während Ihrer Ausbildung an der Hildegard-von-Bingen-Schule.

Unsere Gesellschaft befindet sich demographisch, wirtschaftlich und sozial in einem massiven Wandlungsprozess. Durch die entsprechend veränderten Anforderungen an das System Familie wachsen Kinder immer früher und für einen längeren Zeitraum in Erziehungsinstitutionen auf. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler sensibilisieren für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, die häufig weniger Bindung erfahren und verstärkt nach Orientierung suchen. Auch die Kooperation mit Eltern, Trägern, Jugendamt, Gesundheitsamt, Zivilgemeinde und Fachstellen wird bedeutsamer. Unser Anspruch ist es, die Schülerinnen und Schüler auf diese umfangreichen Aufgaben in christlicher Verantwortung vorzubereiten.

Als katholische Schule streben wir ein Lernklima an, in dem christliche Werte, Respekt und Toleranz gelebt werden. Wesentlich für ein konstruktives Miteinander ist die Übernahme von Verantwortung der Schülerinnen und Schüler, um die eigenen Ausbildungsziele und persönliche Reife zu erreichen.